Rund um Poreč

Felix Residence bietet Ihnen eine optimale Lage, nur 3 km vom Strand und der Historischen Altstadt .Das Stadtzentrum und entlang die Küste ‘Lungomare’ verbindet auch ein kleiner Touristenzug der im Sommer bis spät in der Nacht fährt.Die Altstadt, deren enge Gäßchen und Straßen noch den ursprünglichen römischen Plänen entsprechen, liegt malerisch auf einer kleinen Halbinsel. So gibt sich das einst romantische Fischer- und Weinbauernstädtchen heute als vielgefragter Ferienort mit nahezu allen nur wünschenswerten Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen. Alle gängigen Wassersportarten, Tennis und Reitmöglichkeiten werden angeboten. Mehrere Strände (auch FKK), zahlreiche Restaurants, Fischspezialitäten, Straßencafés, Tanzlokale und Diskotheken, originelle Weinkeller und sogar Bierzelte.Südlich von Porec ist die schöne Bucht Plava Laguna mit Fels- und Kiesstränden, Hotels und Restaurants. Linienboote verbinden die Bucht mit der Altstadt.

Go Karting (A)

Das Motodrom Porec ist eine der besten Kartbahnen in Kroatien und wurde 1999 nach internationalem Standard gebaut, was Sicherheit und Ausstattung betrifft.

www.istra-kart.arta.hr

Baredine (B)

Ein geomorphologisches Naturdenkmal und die erste für Besucher eröffnete Höhle in Istrien. Schauhöhle für den Touristenbesuch seit 1995.

www.baredine.com

Der Lim Kanal (C)

Der Limski-Kanal ist ein schmaler Meeresarm zwischen Vrsar und Rovinj an der Westküste Istriens in Kroatien. Er wird auch Limbucht (Limski zaljev) oder Limfjord beziehungsweise Limski fjord (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Limfjord in Dänemark) genannt.

www.limskikanal.com

Sehenswürdigkeiten in Porec

www.to-porec.com